Vocal-AG

Zeitungsartikel bei bbheute

Artikel in der Kreiszeitung Böblinger Bote


Die Arbeit der Vocal-AG besteht sowohl in der Ausbildung von Solistinnen und Solisten als auch von Chor-Sängerinnen und -Sängern.

Die Vocal-AG wurde 2015 von Alona Negrich gegründet. Es folgten schulische sowie öffentliche Auftritte: 3 Musicals, die Musikshow „Art of Emotions“ sowie diverse Charity- und Schulkonzerte.

In enger Zusammenarbeit von Solisten, Chor und Band wird ein Repertoire mit Jazz, Pop und Soul erarbeitet.

Bewährtes Konzept ist es geworden, mit Profimusikern zusammenzuarbeiten. Dadurch profitieren die Schüler sehr und steigern die eigene Leistung. Die Profis geben vor den Konzerten Workshops und proben gemeinsam um schlussendlich zusammen auf der Bühne zu stehen. Auch Dokumentationsarbeit findet statt. Momentan ist ein neu entstandenes Video auf YouTube erschienen. 

Inzwischen zählt der junge Chor um die 25 Mitglieder, die mit vollem Herzen dabei sind. Die Chorleiterin und Musiklehrerin Alona Negrich gibt ihre Leidenschaft für Jazz und Pop an die Schülerinnen und Schüler weiter, welche begeistert ihrem Vorbild folgen und sich immer mehr für die Musikrichtungen und ihre Ausübung interessieren.

Wer kann mitmachen? Die AG ist für Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 8-12.

Wann? Wir proben freitags von 13:30 – 15:00 Uhr und nach Vereinbarung.

Wo? Im Musikraum 007.

Aktuelle Projekte:

  • 30.06.19 Konzert im Kulturzentrum „Blaues Haus“ Böblingen
  • 05.07.19 Sommerkonzert in der Murkenbach Aula
  • 12.07.19 Konzert in der TÜV Halle im Rahmen von „Sommer am See“
  • 03.10.19 Konzert im Kulturzentrum „Blaues Haus“ Böblingen